Der digitale Wandel ist ein unaufhaltbarer Prozess, der alle Lebensbereiche in unserer Gesellschaft durchdringt. Der sichere Umgang mit digitalen Medien ist daher eine wesentliche Basiskompetenz die wir als Schule unseren Schülerinnen und Schülern im Laufe ihrer Schullaufbahn mitgeben möchten.

Aus diesem Grund haben wir in den Jahrgängen 5. bis 10. den Medientag an unserer Schule eingeführt. Angelehnt an die Bausteine des Hamburger Medienpasses setzen sich in jedem Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler eines Jahrgangs mit einem Schwerpunktthema zur digitalen Bildung auseinander. So durchlaufen alle unsere Schülerinnen und Schüler bis zur 10. Klasse den gesamten Hamburger Medienpass.

Den Jahrgängen sind dabei aktuell die folgenden Bausteine zugeordnet:

  • Jahrgang 5: Smartphone – mit Sicherheit mobil!
  • Jahrgang 6: Soziale Netzwerke und Umgang mit meinen Daten
  • Jahrgang 7: Cybermobbing
  • Jahrgang 8: Computerspiele und Suchtverhalten
  • Jahrgang 9: Datenschutz
  • Jahrgang 10: Urheberrecht

Neben den Bausteinen aus dem Hamburger Medienpass werden noch andere Quellen wie beispielsweise klicksafe.de für die Erarbeitung der Unterrichtsbausteine genutzt.

Mit diesem Gesamtpaket möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern einen sozial-verantwortlichen und kompetenten Umgang mit digitalen Diensten und Informationen vermitteln.

 

Weitere Informationen, auch für die Elternarbeit finden Sie unter den folgenden Links:

Hamburger Medienpass
Klicksafe
Saferinternet
Handysektor